Skip to content

*

*

Partikel Analyse Messgeräte

Die Charakterisierung von Partikeln nimmt eine bedeutende Stellung bei der Herstellung von Pulvern, Emulsionen und Aerosolen ein. Der Einsatzbereich von Partikel Analysen ist im Pharmabereich aber auch in den Bereichen Cement, Lebensmittel, Chemie und viele mehr notwendig, um die Produktqualität sicher zu stellen.

Für die Partikelmessgeräte arbeiten wir mit der Firma Linkoptik in China zusammen. Das technische Team von Linkoptik verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Partikeln Charakterisierung, Anwendung und Entwicklung. Linkoptik hat die ersten kommerziellen Laser-Partikelgrößenanalysatoren in China entwickelt und haben mittlerweile einen fantastischen Ruf in der ganzen Welt.

Folgende Geräte stehen zur Auswahl

LT 2200

Parameter

MessprinzipLaser Scattering
Analyse PrinzipMIE oder Fraunhofer
Messbereich0.02μm — 2200μm Kein Optiktausch notwendig
DetektorGrosses Detektor Array mit mehr als 100 Detektoren, Rückdetektoren ebenfalls vorhanden
StrahlquelleSolid State Laser 20 mW, 638 nm, Temperatur Stabilisierung

Hier Datenblatt abrufen

LT 2000 E

Parameter

  • I
MessprinzipLaser Scattering
Analyse PrinzipMIE oder Fraunhofer
Messbereich0.02μm — 2200μm Kein Optiktausch notwendig
DetektorGrosses Detektor Array mit mehr als 100 Detektoren, Rückdetektoren ebenfalls vorhanden
StrahlquelleSolid State Laser 20 mW, 638 nm, Temperatur Stabilisierung

Hier Datenblatt abrufen

LT 3600

Parameter

MessprinzipLaser Scattering
Analyse PrinzipMIE oder Fraunhofer
Messbereich0.02μm — 3600μm Kein Optiktausch notwendig
DetektorGrosses Detektor Array mit mehr als 100 Detektoren, Rückdetektoren ebenfalls vorhanden
StrahlquelleSolid State Laser 20 mW, 638 nm, Temperatur Stabilisierung

Hier Datenblatt abrufen